Schupfnudeln mit Kraut (pâte de pomme de terre avec du choux)

Schupfnudeln sind eine schwäbische Spezialität. In der Pfanne goldbraun angebraten, werden sie entweder als Beilage gereicht oder sind zusammen mit Sauerkraut und Speck ein Hauptgericht.

Schupfnudeln mit Kraut (pâte de pomme de terre avec du choux) dans Unsere Rezepte (nos recettes) Schupfnudeln-Kraut-1-300x205

 

Zutaten:
100 g durchwachsener Speck
1 Zwiebel
1 EL Öl
800 g Sauerkraut, 200 ml Apfelsaft, 100 ml Brühe (Instant)
5 Wacholderbeeren
1 Lorbeerblatt, 1 Nelke, Kümmel
1 kg gekochte und gepellte Kartoffeln vom Vortag
250 g Mehl
2 Eier
Salz,Pfeffer, frisch gemahlen, Muskatnuss, frisch gerieben
Zucker
Butterschmalz zum Ausbacken
Schritt 1:
Für das Sauerkraut den Speck fein würfeln. Die Zwiebel schälen und hacken. In einem Topf das Öl erhitzen. Den Speck mit den Zwiebeln darin anbraten. Das Sauerkraut in den Topf geben, mit Saft und Brühe ablöschen. Die Gewürze dazugeben. Alles bei schwacher Hitze 45 Min. schmoren lassen.
Schritt 2:
Für die Schupfnudeln die Kartoffeln reiben oder durch die Presse drücken. Kartoffeln mit Mehl, Eiern, Salz, Pfeffer und Muskat zu einem Teig verkneten. Daraus daumengroße Nudeln formen.
Rezept
Schritt 3:
In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Die Schupfnudeln darin 2 Min. kochen lassen, dann mit einem Schaumlöffel herausnehmen und abtropfen lassen.
Rezept
Schritt 4:
In einer Pfanne Butterschmalz erhitzen und die Nudeln darin portionsweise goldbraun braten.
Rezept
Schritt 5:
Sauerkraut mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Schupfnudeln mit dem Sauerkraut servieren.
 


Répondre

V@NILL@ 4EvEr |
Black Butler team |
la musique |
Unblog.fr | Créer un blog | Annuaire | Signaler un abus | avignonllceanglais
| Ashton's Sludge
| www.clanbeyblade.fr